Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Dekoideen

Schritt 1
Schritt1
Schritt 2
Schritt2
Schritt 3
Schritt3
Schritt 4
teaser-1
Schritt 5
Rote_Kristallkugel_teser
Rote_Kristallkugel_teser

Rote Kristallkugel

Ein fester Bestandteil eines jeden Weihnachtsfestes ist der Christbaum, der sich in diesem Jahr über ganz besonderen Schmuck freuen darf. Kleine Weihnachtssterne im traditionellen Rot eignen sich perfekt zum Schmücken des Baumes.

 

Materialliste 

• 12 Pflanzkugeln aus Glas

• 12 kleine Poinsettien in Rot

• Moos

• Rotes Satinband oder Kordel

zum Aufhängen der Kugeln


Schritt 1: 

Die Pflanzkugeln werden im ersten Schritt mit Moos ausgekleidet.

 

Schritt 2: 

Dann kann auch schon die Mini-Poinsettie ohne Pflanztopf eingesetzt werden. Damit keine lockere Blumenerde herausfällt, sollte der offene Rand der Kugeln mit Moos bedeckt werden.

 

Schritt 3: 

Über ein kleines Loch am oberen Teil der Kugel kann das Arrangement regelmäßig gegossen werden. Zum Aufhängen einfach ein Satinband oder ein Stück Kordel an den Kugeln befestigen und schon bald glänzt der Tannenbaum über und über mit Weihnachtssternen.

 

Schritt 4: 

Nun kann der Christbaum auch schon mit den hübschen Weihnachtsstern-Kugeln geschmückt werden.

 

Schritt 5 - Ergebnis:

Wenn kurz vor Heiligabend schließlich der Tannenbaum aufgestellt und geschmückt wird, erstrahlt die Poinsettie als Star unter dem Weihnachtsschmuck. Gläserne Christbaumkugeln mit roten Weihnachtsstern-Minis lassen den Weihnachtsbaum magisch erstrahlen.

 


Braktee
363

Tage bis...