Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Dekoideen

Schritt 1
Schneekugel_materialien_final
Schritt 2
Schneekugel_schritt1_final
Schritt 3
Schneekugel_schritt2_final
Schritt 4
Schneekugel_schritt3_final
Schritt 5
Schneekugel_schritt4_final
Schneekugel_teser_04

Schneekugel

Bezaubernd erstrahlt die Weihnachtsstern-Schneekugel!

Creme- und rosafarbene Pflanzen kommen in der selbst angefertigten Schale in Schneeoptik besonders gut zur Geltung.

 

Bild 1: 
Materialliste: 

1 Styropor-Halbkugel 

Sprühkleber 

Kunstschnee 

1 batteriebetriebene Lichterkette 

2-3 Weihnachtssterne verschiedener Farben (13 cm Topfdurchmesser) 

ggf. handelsübliche Blumenerde 

 

Bild 2: 

Zunächst wird der Sprühkleber auf  die Styropor-Halbkugel aufgetragen. 

 

Bild 3: 

Anschließend den Kunstschnee darüber streuen und die losen Fasern vorsichtig abschütteln.

 

Bild 4: 

Nun die Styropor-Halbkugel mit etwas Blumenerde befüllen. Die Weihnachtssterne können anschließend aus ihren Pflanztöpfen entnommen und in die Schnee-Halbkugel eingepflanzt werden.

 

Bild 5: 

Als dekorative Ergänzung kann nun die batteriebetriebene Lichterkette zwischen die Weihnachtssterne eingesetzt werden.

 

Fertig ist das märchenhafte Arrangement!



zurück | Übersicht | drucken | weiter
Braktee
29

Tage bis...