Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Dekoideen

Schritt 1
Weihnachtsstern-Flaschen_schritt1
Schritt 2
Weihnachtsstern-Flaschen_schritt2
Schritt 3
Weihnachtsstern-Flaschen_schritt3_final
Schritt 4
Weihnachtsstern-Flaschen_schritt4
Schritt 5
Weihnachtsstern-Flaschen_schritt5
Schritt 6
Weihnachtsstern-Flaschen_ergebnis
Weihnachtsstern-Flaschen_teser

 

Message in a Bottle

 

Schritt 1:

Für die Weihnachtsstern-Flaschen werden folgende Materialien benötigt:

ein mehrtriebiger Topf-Weihnachtsstern,

leere Glasflaschen, Kordel, Schere,

ca. 60 °C warmes Wasser, Tafellack, Wasser.

 

Schritt 2:

Flaschen mit Tafellack auf einer Tischunterlage besprühen und trocknen lassen.

Tipp: Ggf. sollten beim Sprühen Handschuhe benutzt werden.

 

Schritt 3:

Mit einer Kordel werden die Flaschen dekorativ zusammengebunden und anschließend mit Wasser gefüllt.

 

Schritt 4:

Von dem Weihnachtsstern werden mehrere Stiele mit farbigen Hochblättern abgeschnitten und ca. fünf Sekunden lang in ca. 60°C warmem Wasser versiegeln.

Dadurch wird vermieden, dass der Milchsaft austritt.

So bleiben die Weihnachtsstern-Stiele rund zwei Wochen strahlend schön.

 

Schritt 5:

Die geschnittenen Weihnachtsstern-Stiele werden in den Flaschen arrangiert.

 

Schritt 6 - Ergebnis:

Verspielt in Szene gesetzt strahlen die Schnitt-Poinsettien aus den Flaschen den Gästen und der Familie entgegen.

Dank der langen Haltbarkeit des Weihnachtsterns als Schnittblume wird dieses einfache und moderne Arrangement den Beistelltisch lange schmücken.



zurück | Übersicht | drucken | weiter
Braktee
363

Tage bis...